Elegante Brautmode fürs Standesamt. //

  • Was soll ich bloß anziehen? Typische Frauenfrage, oder? Gerade bei der Hochzeit ein heikles Thema: Was trägt die Braut? Bei der kirchlichen Trauzeremonie ist es meist das bodenlange Prinzessinnenkleid mit Schleppe und Schleier, von dem die Mehrzahl der Bräute träumt. Doch der festlichen Trauung voraus geht der formale Hochzeitsakt im Standesamt. Auch hier will Braut eine gute Figur machen. Das kleine Weiße könnte da eine mögliche Lösung sein. In meinem aktuellen Artikel im Zankyou Magazin hab ich einige Outfits zusammen getragen. Hier im Blog ein kleiner Ausblick – auf zwei wunderbare Kleider aus dem Maßatelier von Noni Mode, Köln. Noch mehr knielange Hochzeitskleider für den zauberhaften Auftritt im Standesamt gibt´s im Zankyou Magazin.

    Brautkleider von Noni Hochzeitsmode Köln

    Knielange Brautkleider von Noni Mode:
    Modell Mia (links) und Modell Cora (rechts)


    Juli 19th, 2011 | JAgentin | No Comments | Schlagwörter: , , , ,

About The Author

Eva Gieselberg

Leave a Reply

* Name, Email, and Comment are Required