Hochzeit in Bremen. // Nina und Torben.

  • Am Wochenende war ich Gast. Hochzeitsgast bei Nina und Torben. Also mal nicht die Fäden ziehen im Hintergrund, sondern hautnah miterleben, die Geschehnisse beobachten und ordentlich feiern. Die Trauzeremonie der beiden fand im schönen St. Petri Dom in Bremen statt. Für mich ein echtes Highlight, denn ich gestehe, dass der Besuch der Stadt Bremen mein erster war. Was ich bei der kurzen Stipvisite in der Hansestadt erblicken konnte, hat mir wirklich gut gefallen. Auf jeden Fall ein neues Städtchen auf meinem persönlichen Reiseplan.

    brautpaar

    Nach der dank beidseitigem JA erfolgreich beschlossenen Trauzeremonie bat das frisch gebackene Ehepaar seine Gäste einige wenige Schritte zu Fuß ins Beck´s zur Glocke. Dort hoben wir gemeinsam die Gläser. Die eigentliche Sause fand dann im ca. 35 km entfernten Gut Altona in Dötlingen bei Wildeshausen statt. Ein paar Impressionen des schicken Festes teile ich hier und heute und werde nicht versäumen, dem Hochzeitspaar an dieser Stelle nochmals alles erdenklich Gute für die nun beginnende Zukunft als Ehepaar zu wünschen. Seid gedrückt und geherzt, liebe Nina und lieber Torben, und genießt als allererstes Eure bevorstehende Reise!

    brautstrauss_nina

    Und wenn man einem Vierjährigen die Digitalkamera in die Hand drückt, entsteht mein persönliches Foto des Tages – schick oder?

    dress_hochzeit

    rote_gruetze_gastgeschenk

    saal_gut_altona

    tischdeko_hochzeit

    hochzeitstorte_anschnitt


    Juni 28th, 2011 | JAgentin | 3 Comments | Schlagwörter: , ,

About The Author

Eva Gieselberg

3 Responses and Counting...

  • Missi 06.28.2011

    Die Hochzeitstorte ist interessant, zwar nichts für mich, aber schön farbenfroh, sieht lecker-fruchtig aus und unten die Petit-Fours… hmm, jammi. Und das lilafarbend Dirndl trägt unsere liebe Jagentin :)? Sehe ich zwar nicht genau, ob es so ist, aber sieht schick aus

  • Eva, ich weiss genau, dass du das Dirndl trägst :-) Brauchst dich gar nicht zu verstecken, hi,hi.

    Ich finde das Gastgeschenk sehr schön!
    liebe Grüsse
    Isabel von Zankyou

  • Die Hochzeitstorte ist wirklich interessant! Besonders die untere Ebene. ist alles mit weinger Sahne, was ja meistens bei den figurbewussten Damen für Unmut sorgt und mit kleineren Törtchen und Pralinen kann man es wohl annähernd jedem Geschmack recht machen. Muss ich mir unbedingt merken!

Leave a Reply

* Name, Email, and Comment are Required