Korsetts & Haute Couture von Maya Hansen. //

  • Fangen wir mal gesittet an. Mit einem Hochzeitskleid aus der Chantilly Dreams Collection der spanischen Mode-Desginerin Maya Hansen. Ich bin ganz verzaubert, von all den traumhaften Modellen und glücklich über meinen zufälligen Fund. Denn eigentlich war ich auf der Suche nach waschechten Burlesque-Klamotten. Dann dieser Doppeltreffer: Sensationelle Korsetts (die Ihr weiter unten findet) und ausgefallene Braut-Outfits – eine Spur unkonventionell. Das will ich zugeben.

    maya hansen_chantilly_dreams_1

    Dabei kommen vor allem solche Bräute zum Zug, für die es nicht zwingend ein Hochzeitsoutfit in stricktem Weiß sein muss. Maya Hansen zeigte auf der Valencia Fashion Week sexy geschnittene Zweiteiler in rosa und rot – ebenfalls aus der Chantilly Dreams Collection. Weiter unten seht Ihr weitere Modelle in schwarz/weiß, wobei die Variante rechts womöglich weniger geeignet ist, um damit vor den Altar zu treten. Das gebe ich zu!

    maya hansen_chantilly_dreams_2

    maya hansen_chantilly_dreams_3

    Mich persönlich vom Hocker gehauen hat die Frühling/Sommer Kollektion 2010. Aber, Achtung! Hier wird es bunt und sexy. Die verspielten Über- und Unterbrust Korsettts aus der Cake Corsetts Collection sind schräg und verspielt. Mit allerhand bunten Schleifen, abgesetzten Bordüren und Schnitten, die unsere weiblichen Formen nicht besser in Szene setzen könnten. Nicht ganz unschuldig an meiner Verzückung sind sicherlich auch die tollen Bilder, mit denen Fotograf Marcelo Aquilio die Modelle aus der Kuchenkollektion perfekt in Szene setzte. Zum Beispiel die Modelle Cherry Blue und Calippo Corset:

    maya_hansen_underbust_blue

    maya_hansen_calippo_corset

    Schaut unbedingt auf Maya´s Seite vorbei. Hier gibt es auch dezentere Korsett-Varianten in creme und in weiß. Vielleicht genau das richtige für eine verführerische Hochzeitsnacht?

    Für alle, die noch nicht genug haben, hätte ich noch ein kleines Filmchen vom Foto-Shooting der Cake Corsett Kollektion. Heute, passend zum Frühlingsanfang – also ein bisschen bunte Traumwelt, schräges Vogelgezwitscher und ein Hauch von Alice im Wunderland … mir gefällt´s! Euch auch?

    Quelle: Maya Hansen. //


    März 21st, 2011 | JAgentin | 2 Comments | Schlagwörter: , , , , , , ,

About The Author

Eva Gieselberg

2 Responses and Counting...

  • Annabella 03.21.2011

    Also, die Kuchenkollektion ist ja wohl der absolute Wahnsinn. Warum in aller Welt ziehen wir uns nur alle immer so langweilig und farblos an?
    Danke für die schöne Inspiration für diesen Tag!

  • […] wollen wir Euch die Kreationen der Korsett-Designerin Maya Hansen vorstellen, auf die wir dank der Jagentin, gestoßen sind. Als Tochter einer Dänin und eines Argentiniers schloss sie ihre Ausbildung an der […]

Leave a Reply

* Name, Email, and Comment are Required