Tränen gelacht.

  • Wann habt Ihr das letzte Mal so sehr gelacht, dass Euch die Tränen über die Wangen liefen? Bei mir war das am Freitag. Mein Wochenende wurde eingeläutet mit einem Besuch im Ebertbad in Oberhausen. Das kleine Theater begrüsste auf seiner Bühne hoch amüsanten Besuch aus Mittelfranken: Den sagenhaften Matthias Egersdörfer. Den formschönen Fürther live auf der Bühne zu erleben ist 100 mal besser als jede noch so gute Aufzeichnung. Aber auch die ist gut. Das seht Ihr im Folgenden. Matthias Egersdörfer sinniert über altdeutsche Schrankwände, Serviettenringe und die Frage, was so alles auf der Autobahn herumliegen kann. In diesem Sinne: Lacht Tränen, fahrt vorsichtig und habt einen guten Wochenstart, morgen.


    November 21st, 2010 | JAgentin | No Comments | Schlagwörter: ,

About The Author

Eva Gieselberg

Leave a Reply

* Name, Email, and Comment are Required