Luxus pur: Trachtenmode aus München.

  • Trachtenmode kann so schön sein! Die Dirndl-Kreationen der Münchnerin Ophelia Blaimer zaubern mir deutliche Spuren tiefen Entzückens ins Gesicht. Brokat, Spitze, Tüll und Gold – Ophelias Designer-Dirndl sind aus allerhand Stoffen und Materialien gefertigt, die romantischer und zauberhafter nicht sein könnten.

    dirndl illuminating flowers

    Das Modell ‘Illuminating Flowers‘ (oben) besticht durch seine märchenhaften Pastelltöne sowie allerhand bunte Blumen, die das Mieder aus Seidensatin prominent zieren. Bunte Paillettenstickereien und Tüllrüschen im Ausschnitt krönen den Prinzessinnen-Look. Der Rock des Kunstwerkes besteht aus
    buntem, mehrlagigen Tüll. Eine Schürze aus rosa Seidentaft macht die Dirndl-Pracht komplett. Kostenpunkt für dieses Modell: 900 €.

    dirndl couture ophelia blaimer

    Rechts: Das verspielte Modell ‘Blue seductionist in den Tönen blau und beige gehalten und glänzt mit goldfarbenen Akzenten. Das Mieder ist mit handgefertigten Brokatrüschen und Spitze besetzt und wird mit einem cremefarbenen Band geschnürt. Am Träger prangt eine handgefertigte Blume, besetzt mit Perlen und lila Steinen aus den 50er Jahren. Inklusive Tüllschürze mit Satinband kostet dieses Dirndl 1.700 €.

    Links: Das Traumstück namens ‘Romantic Poesie‘ ist ein wenig heller gehalten als das bläuliche Modell auf der rechten Seite. Hierfür wurde ein Brokatstoff in türkis und beige verarbeitet, ebenfalls mit goldfarbenen Akzenten. Die handgefertigte Blume am Träger des Mieders ist mit Perlen, Diskokugel, und einer Vintage-Brosche besetzt. Preislich wie rechts: 1.700 €.

    dirndl madame pompadour

    ‘Madame Pompadour’ (oben) nennt sich dieser cremefarbene Dirndl-Traum aus Brokat mit gold. Das Mieder mit Schnürung besteht aus handgefertigten Brokatrüschen und Blumen – Tüllrüschen verzieren den Ausschnitt. Die Schürze aus Seidentaft ist mit Spitzenapplikationen, Spitzenborte und Schleifen versehen. Kostenpunkt: 1.500 €. Für eine Braut vielleicht sehr kess, zum Angucken jedoch ein wahrer Traum. Regelrechte Brautmoden werden im Atelier von Ophelia Blaimer übrigens auch geschneidert. Hierzu demnächst mehr.

    Alle Abbildungen von Ophelia Blaimer.


    April 26th, 2010 | JAgentin | No Comments | Schlagwörter: , , , , , , ,

About The Author

Eva Gieselberg

Leave a Reply

* Name, Email, and Comment are Required