Dialog der Liebe.

  • Es hätte so schön sein können. Doch Olga wollte nicht.
    Da half auch kein göttlicher Beistand – wie der junge Autor dieser Zeilen bitterlich erfahren musste. Um sein Mädchen zu beeindrucken, sprayte der verliebte Italiener seine Herzensbotschaft öffentlich an das Gemäuer einer Kirche in Padua. Leider mit ausbleibendem Erfolg. Die Antwort der Liebsten fiel trotz der Nähe zum Gotteshaus nicht aus wie vom Autor erhofft.

    liebesbotschaft padua

    Vielen Dank, meiner lieben Schwester, für die schöne Momentaufnahme – ein fotografisches Mitbringsel ihrer Bereisung des nördlichen Italiens.


    Februar 18th, 2010 | JAgentin | 1 Comment | Schlagwörter: ,

About The Author

Eva Gieselberg

One Response and Counting...

  • Bella 02.18.2010

    Liebste Schwester,
    ich freu mich sehr, mein Photo hier zu sehen – auch wenn eine andere Antwort sicher schöner gewesen wäre – .
    Bella

Leave a Reply

* Name, Email, and Comment are Required