Weihnachtsmarkt im Heiligen-Geist-Hospital Lübeck

  • Lübeck ist nicht gerade eine Großstadt. Doch was mein Städtchen in Sachen Weihnachtsmarkt zu bieten hat, lockt derzeit Scharen an Besuchern von nah und fern in die Hansestadt. Für diejenigen, die sich Bratwurst vom Schwenkgrill und Glühwein-Gedrängel lieber stecken, gibt´s in Lübeck den traditionellen indoor Kunsthandwerkerweihnachtsmarkt im Heiligen-Geist-Hospital am Koberg.

    Heilig Geist Hospital Lübeck

    Zwischen 1260 und 1286 erbaut gilt das Heiligen-Geist-Hospital als eine der ältesten Sozialeinrichtungen Europas. Das imposante Backsteingebäude ist (bzw. war) eine Mischung aus Kirche, Krankenhaus und Altenstift. Einmal im Jahr beherbergt es einen der wenigen Märkte Deutschlands, für den die Besucher Schlange stehen. Da kommt Phantasialand-Stimmung auf: Ohne Anstehen geht hier gar nichts. Egal zu welcher Zeit, während der Öffnungszeiten des Marktes steht immer eine unruhig trippelnde Besucherschlange vor dem Eingang des Hospitals und wartet auf Einlass. Zwei Euro Eintritt kostet das Vergnügen. Wer in diesem Jahr noch dabei sein will, muss sich beeilen. Der Kunsthandwerkermarkt dauert nur noch bis kommenden Montag, den 7. Dezember. Bis dahin werden die Pforten geöffnet in der Zeit von 10.30 bis 19.00 Uhr.

    Heilig Geist Hospital von aussen

    Zu gucken und zu kaufen gibt´s vieles. Und zwar alles, was sich irgendwie mit den eigenen Händen produzieren läßt: Selbst gedrehte Kerzen, Kunstdruckkarten, Gestricktes, Gehäkeltes, Gewobenes, Gesponnenes, Geschenke aus Holz und aus Glas, Steine mit Aufschrift habe ich auch gesehen, und und und.

    Bunte Geschenkideen

    Weihnachtsengel und Gästebuch

    Weihnachtsmarkt Spezial

    Und wer seine Runde gedreht hat, für den geht´s wieder raus. Aus.

    hier gehts raus


    Dezember 4th, 2009 | JAgentin | No Comments | Schlagwörter: , ,

About The Author

Eva Gieselberg

Leave a Reply

* Name, Email, and Comment are Required