Hochzeitsdeko: Was die Serviette so hergibt!

  • Auf der Suche nach frischen Ideen für Hochzeitsdekorationen bleib ich in letzter Zeit immer häufiger bei farbenfrohen Servietten Pom Poms hängen. Besonders beliebt sind die bunten Blumenpuschel – wie sollte es anders ein – bei den Amerikanern. In Kombination z.B. mit Lampinons schafft die Kugeldeko eine sehr fröhliche Stimmung. Dabei kann´s sowohl in Richtung verspielt bzw. kindlich ausgelassen gehen als auch edel und stylisch anmuten. Je nachdem, mit welchen und wie vielen Farben man arbeitet, können verschiedenste Stimmungen erzeugt werden. Party Poms kann man selbst machen oder bereits vorgefertigt im Internet bestellen. Beispielsweise bei ETSY.COM in den Shops von Party Poms, PomLove und Orangekisses. Oder auch als Pom Pom Kit im Online-Shop von Martha Stewart (das Set mit fünf Blumenbällen kostet hier ab 14,99 $ USD).
    Party Poms arbeitet mit Servietten von SatinWrap – das Farbspektrum ist breit genug, um für jede Dekoration den richtigen Ton zu treffen:

    Party Poms Farbspektrum

    An der Decke befestigt kann das ganze dann folgendermaßen ausschauen:

    Party Poms

    Party Poms rosagrau

    Party Poms Detail

    Party Poms pink

    Party Poms grünblau


    November 20th, 2009 | JAgentin | No Comments | Schlagwörter: , , , , ,

About The Author

Eva Gieselberg

Leave a Reply

* Name, Email, and Comment are Required